Suche: Suche abschicken


Dem Satan singt man keine Lieder
Vom Klassenneid zerfressener Polizist auf Abwegen: famoser Thriller von Joseph Losey


Werbung

Eine Kritik von Christoph Huber

Die Kamera starrt durchs Fenster auf eine Frau (Evelyn Keyes), bis sie schreit: Die ruft gegen den Spanner die Polizei zu Hilfe, einer der beiden (in voller Breite: Van Heflin) dringt bald weiter in ihr Leben ein, als es die scheinbare Bedrohung je getan htte. In Abwesenheit ihres Mannes (der im Hintergrund ganznchtlich die Radiosendung moderiert) verfhrt er sie und geht dann aufs Ganze. Eine Art Double Indemnity mit vertauschten Rollen, immer nah an der Grenze zur Hysterie, soziologisch scharf und bei aller Rasanz und salopper Ironie nie abschweifend - ein Musterfall des expressiven B-Thrillers, der beste Film unter den frhen Werken Joseph Losey.