Suche: Suche abschicken


Dick Tracy
Comicverfilmung von und mit Warren Beatty: absolute Vereinfachung.


Werbung

Eine Kritik von Christoph Huber

Warren Beattys seltsame Adaption des Comic-Klassikers (er selbst gibt die Hauptrolle) setzt auf Vereinfachung: Die vier Grundfarben, hinter Make-Up-Bergen versteckte Schurkenkarikaturen (herausragend: Al Pacinos Irrsinnsmonologe), Madonna als Barsngerin und eine 08/15-Handlunng. Und irgendwie geht die Rechnung auf: In seinen simplen Freuden ist Dick Tracy nher am Spass eines alten Comics als viele unntig ambitionierteren Unternehmungen.